SoulWork-Ausbildung in Deutschland
mit Murshida Gita Sophia Onnen und Murshida Brita Baraka v. Kügelgen
Die Ausbildung soll die Trainees zu einer tiefen Innenschau befähigen als Basis kosmischer Erkenntnis, und zum direkten Zugang zur inneren, göttlichen Stimme. SoulWork wird so eine verlässliche Übung für die regelmäßige spirituelle Praxis und dient dem Verständnis und der Lösung innerer und äußerer Konflikte. Die Ausbildung ist Voraussetzung für die Arbeit als SoulWork-Beraterin/-Berater in der Einzel- oder Gruppen-SoulWork. Das Training umfasst Theoriestudium, Sufi-Praktiken wie Gänge, Wazifas, Gebete, Tänze u.a., SoulWork-Einzel-Retreats, Einzel-/Gruppenübungen zwischen den Seminaren und Einzel-SoulWorks.

„Wir scheuen uns nicht, wir selbst zu sein. In unserer Suche möchten wir über uns hinausgehen. Wir lernen die Lektion von Liebe auf unserem Planeten Erde -der Schule- aber wir sind Bewohner des Kosmos. Unsere Sufi-Initiation vereint uns als Schwestern und
Brüder. Wir sind eine Familie. Wir lieben. Wir kämpfen. Wir sind offen.( Wir sind innovativ. Wir sind die wir sind.)
Wir bieten eine Antwort auf das Leiden von Menschen, die heimatlos sind und welche, die wegen individueller und kollektiver Katastrophen leiden.“
Murshid Moineddin
e

Termine:
11. – 13. März 2022 in Berlin-Pankow

Sufi-Soulwork-Fortbildung
mit Gita Sophia und Brita Baraka

Grundlage: „Das Erleuchten des Schattens“
von Moineddin Jablonski

Infos: Gita Sophia, gita.onnen@web.de