2020:

Januar:

Februar:

28. Februar – 1. März 2020 in Hamburg-Volksdorf
Frieden pflanzen – Heilzyklus der Aramäischen Seligpreisungen
Jesu‘ aramäische Urworte der Seligpreisungen führen uns in unser Herz der
Liebe, des Mutes und der Kühnheit, um Frieden mit uns selbst zu schließen,
verbunden mit dem größeren Frieden, der immer war und immer sein wird; Gesänge,
Friedenstänze, aram. Gebetstänze, Meditation, Stille und Atembewusstsein.
Anmeldung:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost, Projekt Spiritualität
Rockenhof 1, 22359 Hamburg
Email: spirit@kirche-hamburg-ost.de

März:

6. – 8. März 2020 in Nürnberg-Behringersdorf
Frauen erwacht und widmet euch der Liebe
Jesus Worte sind: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst”.
Wie schwer fällt es uns, uns selbst zu lieben. Deshalb widmen wir dieses Wochenende der Liebe: der Liebe
zu uns selbst. Mit Tänzen, Gesängen, Meditation, Soulwork, Stille.
Info: Sabine Tamima Raile, Sabine.Raile@t-online.de, Telefon: 09123 – 74 999
Anmeldung: Christa Scholl, christascholl00@yahoo.de
Frieden gebe ich euch und ihr fühlt ein Feuer der Liebe in euren Herzen entzündet.
(Johannes 14,27, Übersetzung aus dem Aramäischen)

18. – 22. März 2020 in Finkenwerder Mecklenburg
Singen und Tanzen… – Frieden pflanzen mit jedem Schritt
mit Sophia und Sagara
Abschlussseminar der 2-jährigen Tanzausbildung
Thema: Abschluss und Neubeginn, das Fest der heiligen Weisheit.
(Es ist möglich als WiederholerIn oder Gast nach Rücksprache teilzunehmen)
Info und Anmeldung:
Achim Schwedtke, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: achim.schwedtke@web.de
Sagara Kamprad, Telefon: 030 – 32 58 683, E-mail: sagara.sophia@gmail.com
Gita Sophia Onnen, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: gita.onnen@web.de

April:

10. – 18. April 2020 in der Schweiz (Flumser Berge)
Oster – Ski – Feriengruppe
mit Dinesh,  Sophia und Sagara
Familienstellen, Sufiarbeit, Friedenstänze, Meditative Soulwork (Seelenarbeit)
(günstige Flüge bei rechtzeitiger Anmeldung)
Info und Anmeldung:
Meera Nabholz, E-Mail: meeranabholz@gmx.de, Tel.: 030 – 825 31 17

24. – 26. April 2020 in Berlin
SUFI-SOULWORK FORTBILDUNG
mit Sophia und  Baraka
Als Grundlage dient das Buch von Murshid Moineddin
Jablonski: Das Erleuchten des Schattens.
(Für diejenigen, die schon ein Sufi-Soulwork-Training durchlaufen haben und weiter begleitet
werden und lernen wollen; interessierte Gäste sind willkommen.)
Infos: Brita Baraka, brita.v.k@gmx.net, 030 – 313 91 63
Gita Sophia, gita.onnen@web.de, 030 – 791 52 11
Flyer download

 

Mai:

 

Juni:

27. Juni – 4. Juli 2020, Seminarhaus Proitzer Mühle in Schnega
(zwischen Hamburg und Hannover)
18. Ruhaniat Europäische Sommerschule
Liebe in den Ruinen der Taverne
In der diesjährigen Sommerschule werden wir die „Große Liebe“ in all ihren verschiedenen Gesichtern entdecken – durch Lehren, Poesie, Geschichten, Lieder, Meditation,
Introspektion, Soulwork, Zikr, Tänze des Universellen Friedens und Stille.
Wir suchen nach den wilden Räumen und unbeantworteten Fragen jenseits der kultivierten zahmen Stereotypen der Liebe und ihrer Wagnisse. Mit diesen Fragen werden
wir täglich konfrontiert in einer Welt, in der wir viele Dinge als sicher erachten – Institutionen, Kultur, selbst unsere Umwelt, scheinen sich aufzulösen. In den Worten
der Sufipoeten leben wir in tatsächlich in den „Ruinen einer Taverne“ in dem wir alle verschiedene Weine trinken.
Eine Vielfalt von Klassen: für diejenigen, die schon auf dem Sufi-Weg sind, einschließlich Sufi-BegleiterInnen, ebenso für jene, die SufiÜbungen erfahren wollen. Eine freudvolle Gemeinschaft von SucherInnen aus einem Dutzend Ländern und vielen Sprachen, die gemeinsam „essen, tanzen und beten“.
Mit unseren hauptsächlichen Ruhaniat Sufi-LehrerInnen in Europa:

MMurshida Sophia, Murshid Tansen, Murshida Baraka, Murshid Saadi, Sheikh Jelaluddin, Sheikha Rahmana, Sheikha Alima, Sheikha Rafia, Sheika Nurah, Sheikha Zubin Nur, Sheikha Natalia.

Für weitere Informationen und Anmeldung:
Qadima Sabine Brandt, Uhlandstr. 60, 13156 Berlin,
E-Mail: qadima@ruhaniateurope.org, Tel.: 030 – 470 367 83
siehe auch: www.ruhaniateurope.org

Juli:

25. Juli – 1. August 2020
26. Tanz – Camp – Frieden durch die Künste
im Nationalpark Hainich in Thüringen
Wir freuen uns auf unser 26. Camp, und darauf, mit unseren Kindern und Familien in einer friedvollen Atmosphäre den Reichtum der Tänze des Universellen Friedens kennenzulernen und zu vertiefen.
Das Zusammensein in und mit der Natur bringt uns unserer Verantwortung für die Erde und all ihre Geschöpfen näher. Gemeinsam wollen wir die schöpferische Kraft der Tänze des Universellen Friedens in ihren vielfältigen Ausdrucksformen erleben.
Singen • Tanzen • Trommeln in und mit der Natur • Zelten • Feuermachen • Kochen und gemeinsam essen • Wind • Sonne • Regen • MondIn – und abends in den Sternen Gesänge hören – und natürlich viele viele Tänze des Universellen Friedens
Info und Anmeldung unter: www.tanzcamp.de

August:

 

September:

4. – 6. September 2020 in Finkenwerder Mecklenburg
Das Abenteuer der Tänze und der Tanzanleitung
Offene Wochenenden – mit Sophia, Sagara und Achim
Tänze, Gänge, Meditationen und Seelenarbeit; für diejenigen, die Tänze leiten (mit Supervision)
und für Tanzbegeisterte, die das Wochenende als Tankstelle für Körper, Geist
und Seele nutzen wollen.
Info und Anmeldung:
Achim Schwedtke, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: achim.schwedtke@web.de
Sagara Kamprad, Telefon: 030 – 32 58 683, E-mail: sagara.sophia@gmail.com
Gita Sophia Onnen, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: gita.onnen@web.de

11. – 16. September 2020 in Ruckertshausen
Sufi-Schweige-Retreat für Murids
mit Sophia, Anahita und Rafia
Dem eigenen SEIN Raum geben in entspannter Langsamkeit.
„Mein Herz ist eingestimmt auf Ruhe, die von der Stille der Natur inspiriert wird.“ (Hazrat Inayat Khan)
Info:
gita.onnen@web.de und Anahita Mettert, ccq@consulting-mettert.de

24. – 27. September 2020 in Berlin
SUFI-SOULWORK FORTBILDUNG
mit Sophia und  Baraka
Als Grundlage dient das Buch von Murshid Moineddin
Jablonski: Das Erleuchten des Schattens.
(Für diejenigen, die schon ein Sufi-Soulwork-Training durchlaufen haben und weiter begleitet
werden und lernen wollen; interessierte Gäste sind willkommen.)
Infos: Brita Baraka, brita.v.k@gmx.net, 030 – 313 91 63
Gita Sophia, gita.onnen@web.de, 030 – 791 52 11
Flyer download

 

Oktober:

 

November:

13. – 15. November 2020 in Finkenwerder Mecklenburg
Das Abenteuer der Tänze und der Tanzanleitung
Offene Wochenenden – mit Sophia, Sagara und Achim
Tänze, Gänge, Meditationen und Seelenarbeit; für diejenigen, die Tänze leiten (mit Supervision)
und für Tanzbegeisterte, die das Wochenende als Tankstelle für Körper, Geist
und Seele nutzen wollen.
Info und Anmeldung:
Achim Schwedtke, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: achim.schwedtke@web.de
Sagara Kamprad, Telefon: 030 – 32 58 683, E-mail: sagara.sophia@gmail.com
Gita Sophia Onnen, Telefon: 030 – 79 17 211, E-mail: gita.onnen@web.de

26. – 29. November in Haus Ananda, Golzow
Das Leben und Wirken von Murshid Samuel L. Lewis
Deutsches Sufi-Murid-Retreat mit Murshid Saadi, Murshida Baraka, Murshida Sophia
Grundlage für dieses Retreat wird das Buch Sufi Vision and Initiation sein, das von Saadi Neil Douglas-Klotz zusammengestellt und 1987 von der Ruhaniat herausgegeben wurde; neu überarbeitet, in deutscher Übersetzung, 2020.
SAM’s spannende Biographie wird uns inspirieren und unsere Transmission vertiefen. (für Murids und DHO-Initiierte)
Info und Anmeldung:
Zahira Neuberger
Telefon: 0176 – 976 79 466
E-mail: ruhaniatmureeds@gmail.com

 

Dezember:

4. – 6. Dezember 2020 in Ruhau
Vertiefung: O wie wunderbar
gemeinsam mit Rafia Sieglin
„Lass deine Schwächen zu Schlüsseln deiner Stärken werden.“
Moineddin Jablonski
Die Überraschung, das Geheimnis, das Wunder der Tänze und Tanzanleitung,
werden uns an diesem Wochenende erfreuen und zum Staunen bringen. Mit
Seelenarbeit, mit Geh-Meditationen und vor allem mit Friedenstänzen.
Info und Anmeldung:
Rafia Sieglin, E-mail: rafia@friedenstaenze.de
Telefon: 07948 – 784 oder 0173 – 3203052

 nach oben